Partnerschaft, Sexualität und Verhütung

Sexualpädagogische Seminare in Schulen und außerschulischer Jugendarbeit

Angebote für Jugendliche

Kurse für Schul-Klassen

Jugendliche möchten über Sexualität reden.
Und über ihre Gefühle.
Das ist wichtig.

Dafür gibt es unsere Kurse für Schul-Klassen.
Das machen wir in den Schulen.
Oder in Jugend-Häusern.

Die Jugendlichen lernen:

  • So ist mein Körper
  • Das tut mir gut. So wird meine Seele stark
  • Das tut mir nicht gut.
    Das darf keiner machen.
    Das ist Missbrauch.
  • Da bekomme ich Hilfe bei Missbrauch

So sind unsere Kurse:

  • Die Kurse finden in der Schule statt
  • Oder in Jugend-Häusern
  • Wir bieten auch Kurse nur für Mädchen an
  • Die Kurse dauern 2 bis 3 Tage

Darüber sprechen wir bei den Kursen:

  • Welche Gefühle habe ich?
  • Wie rede ich mit dem Partner über Sex?
  • Was will ich überhaupt?
  • Was will ich nicht?
  • Welche Verhütung ist richtig?

Gemeinsam finden wir Antworten.

Diesen Kurs leitet Frau Bölting.

 

Angebot nur für Mädchen:

Praktikum mit einem Computer-Baby

Das ist ein Angebot für Mädchen.

Du denkst vielleicht:
Babys sind niedlich.
Ein Baby ist toll.

Doch Babys machen alles anders.

Das kannst du erleben.

Dafür pflegst du ein Computer-Baby.
Für eine Woche.
Das ist dein Praktikum.

Das Baby sieht aus wie ein echtes Baby.

  • Es weint.
  • Es will die Flasche haben.
  • Oder eine neue Windel.
  • Das Baby will im Arm gehalten werden.
  • Es darf nicht alleine sein.

Du pflegst das Baby.

Und wir treffen uns jeden Tag.

Wir reden dann gemeinsam:

  • Was hast du erlebt?
  • Was braucht ein Baby?
  • Wie sollen gute Eltern sein?
  • Was ist schwierig mit einem Baby?

Mädchen lernen bei diesem Praktikum:
So kann ich mein Leben gut planen.

Diesen Kurs leitet Frau Viell.

Ansprechpartnerinnen

Dagmar Bölting

Dagmar Bölting

Diplom-Sozialpädagogin

Heidi Viell

Heidi Viell

Diplom-Sozialpädagogin

Kontakt in Kleve

Turmstraße 36 a
47533 Kleve

Telefon 0 28 21 75 13 - 12
E-Mail h.viell@skf-kleve.de